Über die Galerie

Wir konzentrieren uns auf die Präsentation zeitgenössischer Malerei und Bildhauerei. Von der Diplom-Kauffrau und Kunsthistorikerin Anette Müller 2014 gegründet, zeigt unsere Galerie sowohl Gemälde und Skulpturen auf­strebender Nachwuchskünstler als auch Arbeiten etablierter zeitgenössischer Künstler. 

 

Ist die Malerei in den vergangenen Jahren mehrfach totgesagt worden, so zeigen die vielen Malereiausstellungen in den Kunst-Metropolen Europas, dass sich der Trend zurzeit umkehrt und dass die Malerei erneut eigene, neue Bedingungen zu schaffen vermag, unter denen sie neben anderen Ausdrucksformen bestehen kann. Dabei sind der jüngeren Künstlergeneration die alten Diskussionen um das Figurative oder Abstrakte, um konzeptuelle Malerei oder "malerische" Malerei nicht mehr wichtig. Auch die Motive bieten keine Hinweise auf gemeinsame Schulen oder verbindende Stile. Nichts scheint unmöglich in der gegenwärtigen Malerei. Was jedoch fast alle Maler vereint, ist die intensive Befragung der Kunstgeschichte. Fast jeder paraphrasiert oder adaptiert eine historische Position der Moderne oder gar der früheren Kunstgeschichte, und zwar als zentrale Botschaft. Auch die Bildhauerei erlebt heute, nachdem unsere Vorstellungen von Skulptur in den vergangenen Jahren so radikal auf Performance, Fotografie, Film, digitale Medien und andere Formen der Beteiligung des Betrachters und durch Interaktion ausgeweitet worden sind, eine Renaissance. 

 

Vor diesem Hintergrund zeigen wir auf den drei Ebenen der Galerie in wechselnden Ausstellungen Szenarien dessen, was Malerei und Bildhauerei heute sein kann und will. Dabei beschränken wir uns nicht auf Deutschland. Unsere Künstler leben und arbeiten europaweit. Einige von ihnen sind seit den ersten Ausstellungsprojekten Bestandteil unseres Programms. Durch die nachhaltige Zusammenarbeit ist unsere Galerie eng an der Weiterentwicklung der einzelnen künstlerischen Positionen beteiligt. 

 

Was wir noch tun. 

 

Im Bereich Kunstvermittlung arbeiten wir mit unterschiedlichen Bildungsinstitutionen und bieten zusammen mit diesen kunsthistorische Kurse und Exkursionen für die breite kunstinteressierte Öffentlichkeit an.

 

Wer wir sind.

 

Anette Müller

Diplom-Kauffrau und Kunsthistorikerin M. A.

Inhaberin der Galerie

Geführt wird unsere Galerie von der Gründerin Anette Müller. Seit ihrem Abschluss als Kunsthistorikerin M. A. mit Schwerpunkten im Bereich moderne und zeitgenössische Kunst (Magisterarbeit zum Thema Preisgestaltung und -entwicklung von Kunstwerken) und Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkten im Bereich Marketing (Diplomarbeit im Bereich VWL zum Thema Kultursubventionierung) arbeitet Anette Müller im Schnittstellenbereich von Kultur und Wirtschaft. Anette Müller hat langjährige Berufserfahrung bei renommierten Museen und Unternehmen in den Bereichen Kultursponsoring/-förderung und Fundraising, Kulturvermarktung und -kommunikation sowie Unternehmenskommunikation. 
 
Mehr über Anette Müller erfahren Sie auf ihrem Profil auf www.linkedin.com >> und www.xing.com >> 
 
Unsere Mitgliedschaften.
 
Wir sind Mitglied im:
Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.V.
Altstadt Gemeinschaft Düsseldorf e.V. (Interessenvertretung der Anlieger der Düsseldorfer Altstadt)
 
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
Mehr über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfahren Sie hier >>
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2019 Galerie Anette Müller I Rheinort 2, 40213 Düsseldorf, Deutschland I +49 211 21079714 I info(at)galerie-anettemueller.de I Öffnungszeiten: Di - Sa 11 - 19 Uhr I Impressum I Datenschutzerklärung I AGB