Andreana Dobreva, Philipp Kummer und Adrian Wald

"Bilder und Bilder"

15.12.2018 - 26.01.2019

 

Die Galerie Anette Müller freut sich, vom 15. Dezember 2018 bis zum 26. Januar 2019 die Ausstellung „Bilder und Bilder“ zu präsentieren, in der neue Gemälde von Andreana Dobreva und Philipp Kummer den Bild-Objekt-Installationen von Adrian Wald gegenübergestellt werden. 

 

In unserer digitalisierten Welt stellen sich die jungen Maler einmal mehr der Aufgabe einer grundlegenden Neuvermessung hergebrachter Sehgewohnheiten. Das Hinterfragen der Rezeption und Distribution von Kunst sowie von deren Produktionsprozessen ist das Thema von Adrian Wald. Der Absolvent der Akademie der Bildenden Künste München ist einer konzeptionell arbeitenden Künstlergeneration nach New Yorker Prägung zuzuordnen, deren Arbeiten eingebettet sind in ein Netzwerk komplexer Referenzen. Wie die vom amerikanischen Kritiker David Joselit in seiner Analyse „Painting Beside Itself“ betrachteten New Yorker Positionen, so geht auch bei dem in München lebenden und arbeitenden Künstler die Bedeutung einzelner Bilder in weit verspannten Netzwerken innerhalb des Gesamtwerks auf, ist fortwährend zirkulierend und nicht fixierbar. Adrian Wald verflechtet einzelne Bilder und Objekte zu komplexen Installationen, die neben verschachtelten kunsthistorischen Bezugnahmen gerade auf klassische Problemstellungen der Malerei zurückgreifen. 

 

Dass die aktuellen Problemstellungen der Malerei dabei auch die Kategorisierungen von Abstraktion und Figuration hinter sich gelassen haben, zeigen auch die in der Ausstellung zu sehenden Gemälde der kurz vor ihrem Abschluss an der Akademie der Bildenden Künste München stehenden Malerin Andreana Dobreva und des Absolventen der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg Philipp Kummer. Die barock anmutenden Figurenbilder von Andreana Dobreva erscheinen durch die gestischen, expressiven Passagen geradezu hybridartig. Die in Bulgarien aufgewachsene Künstlerin zerfetzt in ihren neuen Gemälden die menschliche Gestalt zu Fleisch und zitiert dabei gekonnt das Stilmittel von Francis Bacon. Auch in den jüngsten, höchst eigenwilligen Bildwelten von Philipp Kummer ver­stärkt sich der Abs­trak­tionsgrad. Es scheint, als wolle der in Leipzig lebende und arbeitende Künstler in seinen neuen Gemälden die abstrakte Seite der Figuration erforschen. „Seine Gemälde, die zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit mäandern, sind immer auch Gemälde über die Malerei selbst. So entstehen aus einem malerischen Impuls Strukturen, die eigenen Gesetzen und einer privaten Ikonographie folgen. Bildmotive lassen sich vermeintlich erkennen und benennen, lösen sich bei genauerem Blick jedoch auf. Formen brechen auf und Farbigkeit entspricht nicht der Gegenstandsbezeichnung“, schreibt Harriet Zilch in einer aktuellen Betrachtung über den Künstler.

 

Andreana Dobreva (*1982, Sliven, Bulgarien) hat von 2008 bis 2012 ein Studium der Pädagogik und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München absolviert. Seit 2012 studiert sie Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München, zurzeit in der Klasse von Professor Florian Pumhösl. Andreana Dobreva lebt und arbeitet in München. Die Ausstellung mit Philipp Kummer und Adrian Wald ist die erste Ausstellung der Künstlerin in der Galerie Anette Müller.

 

Philipp Kummer (*1979, Dresden) hat von 2006 bis 2012 ein Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg absolviert. Er ist Meisterschüler von Professor Ralph Fleck. Philipp Kummer lebt und arbeitet in Leipzig.

 

Adrian Wald (*1986, Bad Neustadt an der Saale) hat von 2007 bis 2015 ein Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München absolviert. Er ist Meisterschüler von Professor Anke Doberauer. Adrian Wald lebt und arbeitet in München.

 

Arbeiten von Andreana Dobreva
Arbeiten von Andreana Dobreva
Arbeit von Andreana Dobreva
Arbeiten von Philipp Kummer
Arbeiten von Philipp Kummer
Arbeiten von Adrian Wald
Arbeiten von Adrian Wald
Arbeiten von Adrian Wald

Weitere Ausstellungen der Künstler in unserer Galerie

Kai Klahre, Philipp Kummer, Peter Müller und Herbert Willems

 "stell dir vor" 

09.09.- 21.10.2017

Philipp Kummer

"the upward spiral"

20.02.-26.03.2016

Adrian Wald 

"Hyper Retro" 

 14.03.-25.04.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2018 Galerie Anette Müller, Düsseldorf I Impressum I Datenschutzerklärung I AGB I Newsletter I Kontakt